Personen die Daten analysieren am Laptop

Systemauswahl

MDM, PIM, MAM oder MRM – forbeyond findet das für Ihre Anforderungen optimale System. 100% unabhängig!

Die Auswahl des für Ihr Unternehmen optimalen Systems, gleich ob PIM, MAM, MDM oder MRM basiert bei forbeyond immer auf Basis Ihrer individuellen, einzigartigen Anforderungen. Auch wenn zwei Unternehmen das gleiche Geschäftsmodell verfolgen, können Unterschiede bei Strategie oder IT-Bebauung zu teils deutlichen Unterschieden bei der Systemauswahl führen.

Die Software Auswahl erfolgt in der Regel, nachdem Sie mit uns die Module Strategie, Analyse und Konzeption durchlaufen haben. Natürlich unterstützen wir Sie aber auch dann, wenn Sie unsere Marktkenntnis und unabhängige Beratung nur für den eigentlich Auswahlprozess in Anspruch nehmen möchten.

Forbeyond führt, Hersteller unabhängig, Auswahlprozesse durch für:

  • MDM – Multi Domain Master Data Management
  • PIM – Product Information Management
  • MAM – Media Asset Management
  • MRM – Marketing Ressource Management

Voraussetzung

sind immer definierte und dokumentierte (BPMN) Geschäftsprozesse, die das neue Tool abbilden soll. Bei den Prozessen, bei denen neben den Inhalten auch immer Rollen und Verantwortlichkeiten präzise formuliert werden müssen, soll das spätere Zielbild aufgezeigt werden.

Weiterhin werden funktionale und nicht funktionale Anforderungen für das Briefing der System Anbieter benötigt, die Ihre Teams mit uns über Userstories und Usecases abgeleitet haben.

Alle relevanten Informationen wie Umfang und Komplexität der Produkte und Daten, Mandatenfähigkeit, IT-Infrastruktur etc. runden die aufwändigen Vorbereitungen für das Anbieter Briefing ab.

Die eigentliche Systemauswahl findet in vier Schritten statt:

  • Erstellung einer Short List von 2-4 Anbietern auf Basis unserer Markt- und Produktkenntnis
  • Revisionssicherer Ausschreibungsprozess (RFP) mit Ihren individuellen Anforderzungen, Prozessen, Testdaten etc.
  •  
  • Demonstration der System Anbieter in etwa halbtägigen Workshops an Hand bereits vorkonfigurierter Software
  • Sie fällen mit unserer Beratung die Entscheidung für einen Anbieter
  •  

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Verhandlung mit dem System Anbieter Ihrer Wahl und bereiten fließend den nächsten Schritt, die System Implementierung, vor.